Lage

Split ist die größte Stadt in Dalmatien, die ...

Lage

Geographische Lage

Split befindet sich an der Adriaküste, in Mitteldalmatien, auf der splitter (Marjan) Halbinsel. Obwohl von drei Seiten umgeben vom Meer, ist Split auch durch die umliegenden Gebirge geprägt, Mosor im Nordosten, Kozjak im Nordwesten und dem Berg Marjan, einem wahren Symbol dieser Stadt, der sich am westlichen Ende der Halbinsel , in unmittelbarer Nähe zur Altstadt erhebt. In der näheren Umgebung der Stadt Split liegen die Inseln Brač, Hvar, Šolta und Čiovo.

Split ist die größte Stadt in Dalmatien, die zweitgrößte Kroatiens und hat nach neuester Volkszählung im Jahre 2011 fast 180.000 Einwohner. Gleichzeitig befindet sich in der Stadt auch der zweitgrößte kroatische Frachthafen, aber auch einer der führenden Passagierhäfen im gesamten Mittelmeer. Split ist das Verwaltungszentrum der Gespanschaft Split – Dalmatien.

Klima

Split hat ein typisches Mittelmeerklima, das gekennzeichnet ist mit trockenen und heißen Sommern, milden und feuchten Wintern. Die durchschnittliche Lufttemperatur im heißesten Monat übersteigt 22°C, im kältesten liegt sie über 4°C.

Split durch die Jahreszeiten

Dank dem Mittelmeerklima sind die Winter in Split mild, sie dauern von Dezember bis März, doch den Winter erlebt man in Wirklichkeit erst im Februar. Deshalb kann man auch den ganzen Winter über alle Annehmlichkeiten die Split bietet genießen – von der Besichtigung des Diokletianspalastes, dem Verkosten schmackhafter, lokaler Spezialitäten in den zahlreichen Restaurants oder den Weihnachtsmarkt auf der Uferpromenade Riva im Dezember zum Beispiel. Es ist üblich hier die zahlreichen sonnigen Wintermorgen auf einer der Terrassen der Cafés im Freien zu genießen.

Der Frühling in Split dauert von März bis Juni und ist eine der schönsten Jahreszeiten die Stadt und Region zu besuchen. In diesem Zeitraum beträgt die Durchschnittstemperatur ideale 20°C mit zahlreichen sonnigen Tagen die zu Spaziergängen in die Natur und auf den Berg Marjan locken, viele der Einheimischen beginnen nun auch schon sich an den Stränden zu sonnen und zu baden. Jetzt beginnt die Saison des Lebens im Freien in der Stadt Split , alle Plätze und Straßen wachen wieder auf.

Obwohl der Sommer in Split durch hohe Temperaturen geprägt ist, die manchmal sogar 35°C übersteigen, kann man doch Erfrischung in der sauberen Adria an einem der splitter Strände oder den naheliegenden Inseln finden und die Sommernächte bei einem der vielen Ereignisse wie den Tagen des Kaisers Diokletian, den Split Sommerfestspielen und anderen verbringen, wo jeder etwas für sich findet und wo man den wahren sommerlichen Mittelmeertrubel erleben kann.

Der Herbst in Split dauert von September bis Dezember, bei vielen Menschen nicht unbedingt die beliebteste Jahreszeit, doch sicher eine der schöneren um die Stadt Split zu besuchen. Denn jetzt ist das Meer von idealer Temperatur, die Sommerhitze ist vorbei, doch die Hauptsaison dauert noch immer.

Teilen:

Besondere

Newsletter abonnieren